Aktuelles/ Neuigkeiten


***HEIMSIEG***

Nachdem in der letzten Spielzeit lediglich ein Heimsieg zu Buche stand und das am letzten Spieltag bei dem schon sicher abgestiegenen Tabellenletzten, konnten unsere Jungs in der neuen Spielzeit bereits beim ersten Pflichtspiel zu Hause siegen und das auch noch zu Null!!!

Am Ende des Tages stand es 3:0 für den VfL.

Über die gesamte Spielzeit dominierten die Duderstädter das Spiel. In der ersten Halbzeit taten sich unsere Verteidiger noch etwas schwer mit den langen Bällen des Gegners, wodurch es das ein oder andere mal gefährlich vor unserem Schlussmann wurde. Dieser überzeugte aber mit der entsprechenden Ruhe, sodass die Null stand.

Zur Mitte der ersten Hälfte pfiff der Schiri einen umstrittenen Elfmeter gegen uns. Der Schütze der gegnerischen Mannschaft jagte das Ding allerdings über den Querbalken gegen den benachbarten Gartenzaun.

Kurz darauf kam Nils Senge über die rechte Seite vor das gegnerische Tor und bescherte uns das 1:0, was auch den späteren Halbzeitstand bedeutete.

In der zweiten Hälfte ließen sichtbar die Kräfte beider Mannschaften nach. Der VfL war allerdings noch eine Spur wacher. In der 56. Minute dribbelte sich Ali Taha auf der linken Seite durch, zog nach innen und knallte die Kugel in das lange Eck des Tores. 2:0.
Nur vier Minuten später lief Kevin Gashi frei auf den Torhüter von NK zu und schob den Ball eiskalt in die Maschen. 3:0.

Die letzten 30 Minuten des Spieles waren dann nicht wirklich nennenswert. Der VfL kam das ein oder andere mal noch vors Tor der Gegner, konnte aber nichts verwertbares draus machen. Wer will es Ihnen bei diesen Temperaturen und dem Spielstand auch vorwerfen.

Am Ende des Tages steht der Einzug in die zweite Runde des Pokals und ein Heimsieg zu Null. Nächste Woche, am 14.08.2016, 12:30 Uhr, geht es dann weiter mit dem ersten Punktspiel gegen SG Radolfshausen in Seulingen.
Pokalgegner

Gestern (05.07.2016) wurden die Pokalgegner unserer beiden Mannschaften bekannt gegeben.

Unsere erste Mannschaft trifft am 07.08. um 15:00 Uhr zu Hause auf NK Croatia Göttingen. Die beiden Mannschaften spielten schon letzte Saison in der 1.KK Staffel "Mitte" gegeneinander. Dort wurde das Hinspiel knapp mit 4:3 verloren. Im Rückspiel wurde 3:3 gespielt, wobei erwähnt werden muss, dass unsere Jungs gerade in der ersten Halbzeit eine bärenstarke Leistung zeigten.

Unsere zweite Mannschaft spielt im Kreispokal der 2./3. Kreisklassemannschaften am 14.08. um 11:00 Uhr zu Hause gegen die vierte Mannschaft des SCW Göttingen. In der letzten Saison gewannen unsere Jungs das Hin- und Rückspiel in der Liga.
Aktuelles zum Start der Vorbereitung

In dieser Woche (07.07.2016) beginnt die Vorbereitung auf die Hinrunde der Saison 2016/17. Seit gestern steht fest, dass unsere erste Mannschaft in der kommenden Saison in der Staffel "Nord" der 1. Kreisklasse antreten wird. Die "Mitte" wurde aufgelöst in dieser Saison. Die Fans dürfen sich aber auch in dieser Saison wieder auf packende Derbys gegen Nesselröden und Pferdeberg freuen.

Freuen dürfen wir uns auch über unseren neuen Cheftrainer Christian Nitsche. Seinen Weg nach Duderstadt fand er über die Stationen Diemarden (Spielertrainer), Göttingen (Jugendtrainer JfV Göttingen) und Hannover, wo er im Jugendleistungszentrum vom Bundesligaabsteiger Hannover 96 tätig war. Er selbst wird trotz seiner jungen 31 Jahre nicht mehr die Schuhe für unsere erste Mannschaft schnüren, hat aber auch als Spieler den ein oder anderen Erfolg aufzuweisen. Zusammen mit dem TSV Diemarden stieg er als spielender Trainer in vier Jahren von der 3. Kreisklasse in die Kreisliga auf. Außerdem hat er bei Göttingen 05 einst bis zur Bezirksoberliga (jetzige Landesliga) gekickt.

Während dieser ganzen Tätigkeiten hat er nebenbei seine Trainer A-Lizenz gemacht, also die nach dem Fußballlehrer zweithöchste Trainerlizenz in Deutschland.

Verabschieden müssen wir uns in dieser Saison leider auch von dem ein oder anderen Spieler. Tobias Gabel, Gianni Klinge (beide SV Germania Breitenberg) und Clemens Kaltenborn (SG Pferdeberg) werden den Verein verlassen. Der Verein bedankt sich bei allen drei Spielern für die vergangene Zeit und ihr geleistetes Engagement.
Neben diesen Abgängen stehen aber auch zahlreiche Neuzugänge fest. Wir begrüßen zur neuen Saison in unseren Reihen Tom Eckermann (JfV Eichsfeld), Dennis Aschoff (SC Eichsfeld), Chris Behrens (RSV Göttingen 05), Patrick Feuerschütz (TSV Groß Schneen) und Sven Sauermann (zuletzt Vereinslos).

Christian Nitsche als Cheftrainer wird unterstützt von Uwe Mumday (Co-Trainer und Zeugwart), Endrik Heberling (Athletiktrainer), Ulrich Otto (Teammanger, Betreuer/Zeugwart) und Sven Heimbrodt (Betreuer)
K1600_Vorbereitung 1617