Leitbild



Der VfL Olympia 08 Duderstadt (VfLO) ist ein Sportverein, der seinen Mitgliedern die Möglichkeit gibt, im Mannschafssport gemeinsam Spaß zu haben.

Als ein Stammverein des 2014 gegründeten JFV Eichsfeld, zeichnet sich der VfLO in enger Zusammenarbeit mit den anderen Stammvereinen auch für die Förderung von Kindern und Jugendlichen im Alter von 6 bis 18 Jahren verantwortlich.

Im Rahmen einer nachhaltigen Vereinsarbeit können sportbegeisterte jeden Alters aus dem Eichsfeld der “schönsten Nebenbeschäftigung der Welt“, dem Fußball, mit Begeisterung und sportlichem Ehrgeiz nachgehen.

Das sportliche Konzept des VfLO ist gleichermaßen den Zielen des Breitensports und der leistungsorientierten Förderung verpflichtet. Es ist so angelegt, dass jeder Spieler unabhängig von Alter und Talent das Erlebnis des Fußballspielens als persönliche Bereicherung erleben kann. Als Teil eines Teams sportlich und persönlich zu wachsen, an der körperlichen Fitness zu arbeiten, Teamgeist und Fairness in Sieg und Niederlage zu beweisen, im sportlichen Wettbewerb Erfolge für sich und seinen Verein zu erzielen und auf dem Platz seinen Idolen und Vorbildern nach zu eifern.

Der VfL Olympia Duderstadt sieht sich nicht nur “auf dem Platz“ sondern auch darüber hinaus in der Verantwortung für die Persönlichkeitsentwicklung und Sozialkompetenz seiner Mitglieder.

Die innerhalb des Vereins geförderten und erwarteten Werte wie Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Leistungsbereitschaft sollen sich auch über den Verein hinaus entfalten können.

Der VfL Olympia Duderstadt steht daher von seinem Selbstverständnis her hinter den Zielen von “Duderstadt 2020“ und wird sich im Rahmen seiner Möglichkeiten und über Partner für attraktive Lebens- und Freizeitbedingungen in der Region einsetzen bzw. seine jugendlichen Mitglieder ermuntern, daran mitzuwirken.